Einführung in XML

Täglich entstehen in der Bioinformatik neue Daten in großen Mengen. Um diese Daten angemessen zu speichern und zu verarbeiten, sind geeignete Formate nötig. Das Seminar “XML in der Bioinformatik” beschäftigt sich damit, ob XML diesen Ansprüchen gerecht wird.

Um explizite XML-Formate vorzustellen, die in der Bioinformatik genutzt werden, wurden vorher alle Teilnehmer auf einen einheitlichen Wissensstand zum Thema XML gebracht. Dieser Vortrag beschäftigt sich daher mit grundlegenden Dingen zu Aufbau und Syntax von XML. Daneben werden DTDs besprochen. Abschließend wird kurz auf die Verwendung von XML in der Bioinformatik eingegangen.

Der Vortrag entstand im Rahmen des Seminars “XML in der Bioinformatik”.